Wir wollen Gemeinschaft fördern


Wir wollen finanzielle Hilfestellung geben

Der Verein wird nach Möglichkeit überall dort tätig, wo Anschaffungen den normalen Rahmen des Schuletats sprengen oder nur langfristig realisiert werden können.

Der Förderverein wurde 1984 gegründet und ist eine unabhängige Einrichtung an der Hildegardisschule. Er ist als gemeinnützig anerkannt und erhebt einen jährlichen Beitrag von 20,00 €.

Um die vielfältigen Aufgaben auch weiterhin erfüllen zu können, brauchen wir noch viele, die uns dabei helfen. Sie können damit dazu beitragen, dass die Schule ihrer Kinder (ihre ehemalige Schule - die Schule, deren Arbeit und Ziele Sie unterstützen wollen) ihren Bildungsauftrag noch effektiver erfüllen und das Miteinander der Schulgemeinschaft noch fruchtbarer gestalten kann.

Geförderte Projekte

2004/05
  • Zuschuss für die große Leinwand in der Aula 7,00m x 5,00m
  • Zuschuss zur Möblierung und Anschaffung neuer Bücher der Bibliothek
  • Zuschuss zur Ausbildung der Streitschlichterinnen/Mediatorinnen
  • Zuschüsse für Schülerinnenaustausch Paris/Verona und Fahrt nach
    Taizé
2005/06
  • Zuschuss für Präventionsmaßnahmen zum Thema
    „Ess-Störungen“ in den 10. Klassen
  • Zuschüsse für Berlin-, Taizéfahrt, Frankreich- und Verona-
    Austausch, Busfahrt zur Ausstellung „Die Wüsten der Erde“
  • Zuschuss für Computer und Internet im Haus Maria Ward für
    MSS, Schülerzeitung und Jahrbuch
  • Bücher für die Bibliothek (Schillerjahr)
2006/07
  • Anschaffung technischer Geräte für die Fachräume Physik
  • Anschaffung von Fachliteratur der Fächer Englisch und Deutsch
  • Zuschüsse für Schülerinnenaustausch Paris/Verona und Fahrt nach
    London und Taizé
  • Aufbau einer Sachbuchsammlung in der Unterstufenbibliothek
    „Bücherwurm“
2007/08
  • Zuschüsse für Schülerinnaustausch Paris/Verona Taizéfahrt
  • Anschaffung eines Beamers für das Internetcafe.
  • FS Chemie für Molekülbaukästen sie bieten jeweils 10 Schülerinnen
    die Möglichkeit, Molekülmodelle zu konstruieren sie sind in der
    Sekundarstufe I wie auch II einsetzbar
  • Zuschuss für die Druckkosten der Festschrift „20 Jahre Schulpartner-
    schaft Instituto Lavinia Mondin und Higa“
2008/09
  • Zuschüsse zur Ermöglichung der Wiedereröffnung der Aula
2009/10
  • Neugestaltung des Schulhofes
2010/11
  • Zuschüsse zur Taizéfahrt, zum Austausch mit Verona und Frankreich, zur Irlandfahrt und zu verschiedenen Exkursionen
  • Zuschuss zum Jugendmedienschutz
  • Zuschuss zur EVA
2011/12
  • Zuschüsse zur Taizéfahrt, zum Austausch mit Verona und Frankreich
  • Zuschuss zur Suchtprävention und zum Jugendmedienschutz
  • Transportwagen für Notenständer
  • Zuschuss zum Keramik-Brennofen
  • Atlanten
  • diverses DVD- und Filmmaterial für naturwissenschaftliche Fächer
  • Zuschuss zur Gestaltung eines Teiches im Schulgarten
  • Zuschuss zur Anschaffung eines Aquariums
2012/13
  • Zuschüsse zur Taizéfahrt, zum Austausch mit Verona und Frankreich
  • Zuschuss zur Suchtprävention und zum Jugendmedienschutz
  • Rechtsschreib- und Fremdwörterbücher, didaktische DVD's
  • aktuelle Jugendbücher für den Bücherwurm
  • Zitronen-Uhr-Experiment für den Chemie-Unterricht
  • Ausbau des Schulhofs
  • Spielgeräte für die GTS
  • Bücherwagen für das LIZ
  • Unterstützung einer ökölogischen Exkursion MSS 12
  • Neugestaltung des Computerraums für die MSS
  • Digitalkamera und lichtstarkes Objektiv
2013/14
  • Zuschuss zur Beschaffung der Händetrockner für die Toiletten

Werden Sie Mitglied im Förderverein:

Mitgliedsantrag

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Vorsitzende:
Ursula Wirth-Goldt, foerderverein-higa (a)t-online.de
Kassenwartin:
Barbara Berlin

Impressum