Schulpsychologischer Dienst

Manchmal gibt es Situationen, in denen alles schief läuft, in denen man sich selbst nicht mehr auskennt. Zum Beispiel, wenn es Zuhause ständig Streit gibt, die Schule nervt, Angst aufkommt, man nicht mehr weiß, was man will. Oder wenn andere einen ausschließen, ich man sich alleine fühlt oder man sich nicht mehr wohlfühlt im eigenen Körper. Manchmal werden Noten plötzlich total schlecht, die Konzentration lässt nach, die Lust am Lernen hat sich verabschiedet.

Auch bei Fragen rund um Teilleistungsschwächen ist die Schulpsychologie kompetenter Ansprechpartner.
Es gibt noch viele andere Gründe, warum ein unterstützendes oder beratendes Gespräch mit einer neutralen Person hilfreich sein kann.

Sprechzeiten
Zur ersten persönlichen Kontaktaufnahme Donnerstags in den Pausen (ich bin im Lehrerzimmer zu finden).
Natürlich kann man mich auch per Email oder Telefon (einfach auf den AB sprechen) kontaktieren um bei Bedarf einen Termin in der Schule oder in der Beratungsstelle zu vereinbaren:

Kontakt
Dr. Katja Baron, Dipl. Psychologin
Schulpsychologischer Dienst des Bistums Mainz
Große Weißgasse 13, 55116 Mainz

Katja.Baron@bistum-mainz.de
06131 -1447381

Selbstverständlich ist jedes Gespräch streng vertraulich.