Medienscouts


Wer sind wir?

Lisa Sophie Arnold, Johanna Bialy, Johanna Dittmayer, Anna Faßbinder, Sofia Forster, Friedericke Hanß, Hannah Issing, Janine Jörg, Alina Krüger, Isabell Leonhard, Sarah Mandrella, Leonie Mießner, Josefine von Puttkammer, Lara Steinmetz, Franziska Stracke

Was tun wir?

Wir sind seit 2012 Medienscoutschule.

Wir sind 15 Schülerinnen der 9.-13. Klasse. Die Arbeit mit Medien und das Schützen vor Gefahren im Internet liegt uns am Herzen, weswegen wir unsere Aufgaben sehr schätzen.
Wikipedia gibt folgende generelle Definition unserer Arbeit:
„Medienscouts sind Bildungsinitiativen zur Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen.“

In der 5.Klasse befassen sich zwei bis drei der Medienscouts zusammen mit den Schülerinnen mit Themen wie Passwortsicherheit, sicheres Surfen im Netz und die Benutzung der Suchmaschinen.

In der 7.Klasse kommen zwei externe Referenten an die Schule, die mit den Schülerinnen sowohl zum ersten Mal das Thema Cybermobbing als auch Pornographie und Pädophilie im Internet durchnehmen.

In der 8.Klasse wird das Thema Cybermobbing mit zwei der Medienscouts vertieft und gegebenenfalls Erfahrungsberichte aus der Klassengemeinschaft besprochen.

Wie könnt Ihr uns erreichen?

In jeder großen Pause sitzen 2 bis 3 von uns im Internetcafe der Schule. Außerdem kann man uns Nachrichten in den Briefkasten neben dem Internetcafe werfen oder uns eine Mail an die folgende E-Mail-Adresse schicken: medienscouts.higa@yahoo.de

nützliche Links

Betreuende Lehrende

Dr. S. Bast, D. Bayer, U. Fluhr

 

Impressum und Disclaimer